AdA Über unsAdoptionSozialarbeitLinksKontakt
       
 

Aktuell
Willkommen
Unsere Aufgaben
Förderverein
MitarbeiterInnen
Jahresberichte
Referenz

 

Willkommen bei den Internetseiten von AdA Adoptionsberatung e.V.!

AdA steht für Asesoría de Adopciones, zu deutsch "Adoptionsberatung". AdA erhielt 1999 die Zulassung als staatlich anerkannte Adoptionsvermittlungsstelle.

1994 wurde AdA in Bogotá, Kolumbien, von Monika Müllers-Stein und Susana Katz-Heieck gegründet. AdA entstand in dem Herkunftsland der Kinder, mit dem sich die Vermittlungsstelle nach wie vor am meisten verbunden fühlt. Die Gründerinnen lebten mehrere Jahre in Kolumbien und entwickelten die Inhalte ihrer Arbeit an den Bedürfnissen der verlassenen Kinder im engen Austausch mit dem kolumbianischen Familienwohlfahrtsinstitut ICBF (Instituto Colombiano de Bienestar Familiar).

In dieser Zeit entwickelte sich auch die Sozialarbeit von AdA, die Hilfe für bedürftige Kinder, die es ermöglicht, diesen Kindern ihre Familie zu erhalten, für ihre Bildung und ihre Grundbedürfnisse Sorge zu tragen und sie in ihrer Würde und kulturellen Identität zu stärken und zu fördern.

Erst, wenn ein menschenwürdiges und kindgerechtes Leben im eigenen Land nicht mehr möglich ist, wenn Kinder verlassen wurden oder von ihren Eltern (Müttern) zur Adoption freigegeben wurden, gilt es, das Recht eines jeden Kindes, in der Geborgenheit und im Schutze einer Familie aufzuwachsen, zu verfolgen und eine geeignete Adoptivfamilie zu suchen.

Wir suchen Eltern
...die ein verlassenes und dadurch tief verunsichertes und verletztes Kind unabhängig von seiner Herkunft, seiner individuellen Geschichte, seiner Hautfarbe und seines Geschlechts annehmen und ihm die Geborgenheit und den Schutz eines liebevollen, sicheren und vorurteilsfreien Zuhauses geben.

 
         
         
   
© AdA - Staatlich anerkannte Adoptionsvermittlungsstelle oben